Wer sind wir?

Die Besuchergruppe besteht aus Freiwilligen, die Menschen aus Egolzwil und Wauwil besuchen. Dieser Dienst ist unentgeltlich. Es ist ein Angebot der Pfarrei Egolzwil-Wauwil.
Besucherinnen und Besucher unterstehen der Schweigepflicht.

Gründe für unsere Dienste
  • weil spontane Nachbarschaftshilfe nicht immer möglich ist
  • weil viele Mitmenschen allein leben oder keine geeigneten Gesprächspartner haben
  • weil die Pflege von Beziehungen allein nicht möglich ist
    (Krankheit, Behinderung, Unsicherheit auf der Strasse etc.)
  • weil es auch bei einem guten sozialen Netz Menschen gibt, die durch dieses Netz fallen
Wie hilft die Besuchsgruppe?
  • regelmässige Besuche durch die gleiche Person
  • Gespräche, Vorlesen, Spielen
  • Begleitung auf Spaziergängen
  • Kleine, einmalige Hilfeleistungen
Wen besuchen wir?

Das Angebot kann von allen angefordert werden, egal ob jung oder alt. Kranke, Behinderte, Einsame, Frauen, Männer, Ehepaare, zu Hause oder im Heim können diesen Dienst in Anspruch nehmen.

Was sind wir nicht?

Die Besuchsgruppe ist keine preisgünstige Variante zu bestehenden Diensten (Spitex, Haushilfe-, Mahlzeiten-, Fahr- und Entlastungsdienst). Sie ist kein Ersatz für bestehende Kontakte und Hilfen.


Aktuell

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.