Jorina Woodtli

02.05.2020

Ort: Pfarrei Egolzwil-Wauwil

Es geschieht, dass eine kleine Seele die Erde streift.
Ihr Ankommen und Gehen Fallen beinahe ins eins.

Ihr kurzes Verweilen ist nicht umsonst,
denn sie verändert die Erde.

Sie hinterlässt Spuren in den Herzen derer,
die sie erwartet haben.
Mögen diese Spuren in die Zukunft führen.

Jorina
*17. April 2020 + 17. April 2020

Jorina ist unerwartet und kurz vor der Geburt verstorben.

Traueradresse: Gabriela und Reto Woodtli-Furrer, Martisrüti 1a, Wauwil



Zurück

Unser herzliches Beileid zum Hinschied Ihres Angehörigen

Beim Tod eines Angehörigen steht die Trauer um den Verstorbenen im Vordergrund.

Die Kirche gestaltet mit den Angehörigen den Übergang des Verstorbenen, den wir der Erde übergeben, zu einem erfüllten Leben in Gottes liebender Gegenwart.

Was ist zu tun:

  • Bitte rufen Sie beim Pfarramt an und teilen Sie uns den Tod des Verstorbenen mit.
  • Gemeinsam suchen wir einen Termin für die Beerdigung und für ein Gespräch.
  • Bitte setzen Sie sich auch mit der politischen Gemeinde Egolzwil in Verbindung. Sie ist für den Friedhof verantwortlich.

Jahrzeiten

Wir bitten Sie, die Jahrzeiten alljährlich jeweils bis am 1. des Vormonates im Pfarramt zu melden.