Herzlich Willkommen

Die Menschen der beiden Gemeinden bilden eine Pfarrei vereint unter dem Herzen Jesu

Die Kirchgemeinde und Pfarrei umfasst die beiden Gemeinden Egolzwil und Wauwil und die Gebiete Kätzigen (Gemeinde Dagmersellen) und Falläsch (Gemeinde Mauensee).

Zur Kirchgemeinde gehören rund 2300 Personen.
Die Kirchgemeinde wird durch den Kirchenrat geleitet. Er sorgt für die finanziellen, baulichen und personellen Grundlagen des Pfarreilebens.

Das Pfarrei-Logo nimmt die Farben und die Zeichen der zwei politischen Gemeinden Egolzwil (Fisch, blau, weiss, gelb) und Wauwil (Boot, Torfstecher, rot, gelb, schwarz) auf, aus denen die Pfarrei und Kirchgemeinde Egolzwil-Wauwil besteht.

Die verschiedenen Kreise stellen die Mitglieder dar,

welche sich mehr oder weniger mit der Pfarrei verbunden fühlen.

Der Name Herz Jesu umrahmt die beiden Wappen und bedeutet: Die Menschen der beiden Gemeinden bilden eine Pfarrei vereint unter dem Herzen Jesu. Jesus hat durch seine Liebe und Solidarität, den Menschen das Reich Gottes verkündet.


Gruppen und Vereine

In unserer Gemeinde sind verschiedene Gruppen und Vereine in der Zusammenarbeit mit der Kirche aktiv engagiert.

mehr lesen

Kirchliche Dienste

Unsere kirchlichen Dienste bieten Ihnen eine breite Pallette an Dienstleistungen und Angeboten in unserer Gemeinde.

mehr lesen

Pfarreiblatt

Informieren sie sich über aktuelle Termine, Veranstaltungen und weitere Aktionen in unserem monatlichen Pfarreiblatt.

mehr lesen

Beerdigungen

"Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen", so beginnt ein aus dem 11. Jahrhundert stammendes Kirchenlied.

mehr lesen

Aktuell

Buch des Monats Mai (Kopie) (Kopie)

Bibliothek

Die Perlenfrauen – ein Roman von Katie Agnew

Die Autorin entführt uns in ihrem Roman nach London, New York und Tokio.

In jeder dieser Stadt leben Menschen, deren Schicksal irgendwie miteinander verbunden ist.

 

 

 

Wir befinden uns im Jahr 2012. Sophia bekommt von ihrer Grossmutter Tilly den Auftrag, eine verschwundene Perlenkette zu finden. Tilly bekam diese zu ihrem 18. Geburtstag von ihrem Vater geschenkt. Das Schmuckstück hat sie fast ein Leben lang begleitet. Doch eines Tages ist die Kette spurlos verschwunden. Sophia macht sich auf die Suche, denn die wertvolle Kette könnte ihre Probleme auf einen Schlag lösen. Zudem möchte sie ihrer Grossmutter gerne diesen letzten Wunsch erfüllen…

 

 

Ein grosses Geheimnis um 66 traumhafte Perlen – doch eine fehlt! Ob ihr Rätsel noch gelöst werden kann?

 

 

 

Die verschiedenen Handlungsstränge werden abwechselnd erzählt und fügen sich am Ende zusammen, wie Perlen zu einer Kette

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten im Mai 2017

 

Mittwoch, 3. Mai von 17 bis 20 Uhr

 

Mittwoch, 10., 17. 24. und 31. Mai von 19 bis 20 Uhr

im Pfarreiheim


Weiterlesen …


Buch des Monats Mai (Kopie)

Bibliothek

Die Perlenfrauen – ein Roman von Katie Agnew

Die Autorin entführt uns in ihrem Roman nach
London, New York und Tokio.


Weiterlesen …


Auffahrtsumritt 2017

Kirchenrat Pfarrei Egolzwil-Wauwil

Herzliche Einladung zum Auffahrtsumritt am 25. Mai 2017

Die Kirchgemeinden Altishofen-Nebikon, Schötz-Ohmstal und Egolzwil-Wauwil laden gemeinsam zum Auffahrtsumritt ein. In diesem Jahr ist Altishofen umführende Gemeinde.

Die ganze Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme am Umritt eingeladen! Es bestehen vormittags und nachmittags Möglichkeiten Teilstücke mitzuwandern. So zum Beispiel von der eigenen Gemeinde zur nächsten.

07.00 Uhr Start bei der Kirche Altishofen

ca. 07.30 Uhr Segen bei der Marienkapelle Nebikon

ca. 08.45 Uhr Feldgottesdienst bei der Wendelinskapelle Wauwil

12.15 Uhr Start zum Weitermarsch beim St. Anton in Egolzwil

ca. 12.45 Uhr Segen und Ständli beim Mauritiusheim Schötz

ca. 13.15 Uhr grosser Segen bei der Kirche/Mauritiuskapelle Schötz

ca. 14.15 Uhr grosser Segen beim Adler Nebikon

15.00 Uhr Schlusssegen bei der Kirche Altishofen

Schön wenn auch Sie ein Wegstück mit dabei sind!

Nach dem Feldgottesdienst bei der Kapelle St. Wendelin besteht die Möglichkeit sich auf dem Schulhausareal Wauwil oder im Rest. St. Wendelin, Wauwil zu verpflegen bevor die Nachmittags-Route beginnt.

Wir bitten Sie zu beachten, dass die Bergstrasse, Wauwil von ca. 8.00 – 10.00 Uhr aufgrund des Gottesdienstes bei der Kapelle St. Wendelin gesperrt ist. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Pfarrei und Kirchenrat Egolzwil-Wauwil


Buchvorstellung mit Jacqueline Straub fällt aus

Pfarramt Egolzwil-Wauwil

Am Mittwoch, 26. April , 19 h fällt die Buchvorstellung mit Jacqueline Straub aus.


Ersatzneubau Pfarrhaus

Kirchenrat Pfarrei Egolzwil-Wauwil

Hier finden Sie ein paar Impressionen zum Spatenstich vom 30. März 2017. Ein herzliches Dankeschön an Florian Blum für die Fotos.


Pfingsten

Cäcilienverein Egolzwil-Wauwil

04. Juni 2017 / 09.00 Uhr

Freude am Singen? – Gastsänger gesucht! – Literatur: Gospel

Zu unserem Pfingstprojekt „Gospel“ lädt der Kirchenchor Egolzwil-Wauwil alle, die Freude am Singen haben, ganz herzlich ein. Am Pfingstsonntag, 4. Juni 17 – 09.00 Uhr werden wir die einstudierten Lieder im Gottesdienst aufführen.

Alle wichtigen Infos im Überblick:

Die Proben finden jeweils am Donnerstag von 20.00 – 22.00 Uhr im Pfarreisaal statt.

Probedaten:             27. April 2017

                                01. Mai 2017 (Montag)

                                04. Mai 2017

                                11. Mai 2017

                                18. Mai 2017

                                24. Mai 2017 (Mittwoch)

                                01. Juni 2017

Gottesdienst:   04. Juni 17 (Sonntag) in der Kirche Egolzwil-Wauwil

Anmeldung nicht nötig. Überaschen Sie uns und wir freuen uns riesig mit Ihnen zusammen den Pfingstgottesdienst musikalisch mitgestalten zu dürfen.

Haben Sie noch Fragen? Unser Präsident, Peter Weber 081 420 05 42, gibt Ihnen gerne Auskunft.

 


Luzerner Landeswahlfahrt nach Einsiedeln

Pfarramt Egolzwil-Wauwil

Luzerner Landeswallfahrt nach Einsiedeln (zu Fuss oder mit dem Velo)
Samstag, 6. Mai und Sonntag, 7. Mai 2017

Zu Fuss nach Einsiedeln pilgern heisst: Kontakte pflegen und knüpfen, Zeit für das Gespräch haben, den eigenen Gedanken nachgehen oder das stille Gebet pflegen. Wer pilgert, lässt Leib und Seele gleichermassen auf die Rechnung kommen.

Pilgern lässt sich auch auf zwei Rädern. Miteinander unterwegs sein, durch eine wechselvolle Landschaft pedalen, ein Ziel vor Augen haben; bergauf schwitzen, bergab jauchzen, voran kommen und aber auch innehalten.

Flyer finden Sie im Schriftenstand in der Kirche.

www.luzerner-landeswallfahrt.ch und www.velowallfahrt.ch

 

 

 


Fasntachtsgottesdienst 2017

Pfarramt Egolzwil-Wauwil

Einmal mehr haben die Moosschränzer Wauwil den Gottesdienst in Egolzwil-Wauwil schräg/fröhlich mitgestaltet.


Weiterlesen …


Termine

Velotour

Kreis frohes Alter

13:30 Uhr
Besammlung Pfarreiheim

Senioren-Mittagstisch

Kreis frohes Alter

11:45 Uhr
St. Anton, Egolzwil

Maiandacht mit Neumitgliederaufnahme

Frauenverein

19:00 Uhr
Pfarrkirche

Vereinsreise

Frauenverein

08:00 Uhr

Wanderung

Kreis frohes Alter

13:30 Uhr
Besammlung Pfarreiheim

Herstellung Boomerang

Aktive Familien

09:00 - 11:00 Uhr
Werkraum Oberstufe, Wauwil

Auffahrtsumritt

Kirchenrat

07:00 Uhr

Senioren-Mittagstisch

Kreis frohes Alter

11:45 Uhr
Gasthof Duc, Egolzwil